Vorschulklasse und Grundstufe

Die Unterrichtsmaterialien in der Vorschulklasse (Byeong-Ali, Sei-Sak, Na-Bi) werden unter Berücksichtigung des Entwicklungsstandes der Kinder von der Lehrerin ausgewählt. Die dann zu verwendenden Unterrichtsmaterialien werden aktuellen Lehrbüchern zur frühkindlichen Erziehung entnommen (z.B. das Lernprogramm zum Schriftspracherwerb (Hangul), das dieser Altersgruppe schrittweise die Schreibtechnik vermittelt, sowie andere Lernprogramme zur frühkindlichen Erziehung). Diese Vorschulklasse ist auf eine Dauer von ca. 2 Jahren angelegt.

 

 

 

Die Grundstufe umfasst die Klassen 1 - 4. In dieser Zeit sollen Hörverstehen (Phonemsystem), Aussprache und Sprechen trainiert, Lesen, Schreiben und Schreibtechnik gelehrt werden, wobei das koreanische Normen- und Wertesystem hinsichtlich Etikette, Kultur und Traditionen in Korea in den Unterricht einbezogen wird.

 

 

Termin: Freitags 15:30 - 18:00 Uhr (außer Hamburger Schulferien)