Erwachsenenkurse

Die Kurse werden jeweils am Freitag von 18:15 bis 19:45 Uhr

 

(ohne Pause 2 Stunden) nicht während der Schulferien

 

in Hamburg in der koreanischen Schule in Hamburg

 

angeboten werden.

 

 

 

Anfängerkurs ohne Vorkenntnisse hat

 

am 03.02.2017 begonnen.

 

 

 

 

 

Erwachsenenkurs 1 (Klassenzimmer: 01.00.53)

 

Grundstufe I:

 

Klassenlehrerin: Dr. Phil. Hong, Hae-Jung

 

 Für Anfänger ohne Vorkenntnisse

 

Koreanisch Lesen und Schreiben,

 

Begrüßung,

 

Personen vorstellen,

 

Zeit, Zahlen, Tagesablauf beschreiben,

 

Telefonieren

 

Einkaufen

 

 

 

Erwachsenenkurs 2 (Klassenzimmer: 01.00.52)

 

Klassenlehrerin: Youn, Jee Young

 

Dieser Kurs richtet sich an interessierte Schülerinnen und Schüler zwischen 15 und 20 Jahren ohne Vorkenntnisse

 

der koreanischen Sprache. Die erlernten sprachlichen Grundlagen werden durch Übungen ergänzt, welche sich

 

rund um die „Kulturthemen“ der jüngeren koreanischen Generation drehen, auch bekannt als „Korean Wave“.

 

Schreiben und Lesen erfolgt zunächst mit dem Lehrbuch „Einfach Koreanisch“. Alltägliche Sprachgebräuche

 

wie Begrüßung, persönliche Vorstellung sowie Einkaufen erlernen die Schülerinnen und Schüler anschließend

 

mit „Active Korean 1“.

 

 

 

Erwachsenenkurs 3 (Klassenzimmer: 01.00.41)

 

Klassenlehrerin: Dr. Phil. Kil, Young-ok

 

Es handelt sich um einen Kurs, der sich speziell an Personen richtet, die erstmals die koreanische Schrift,

 

die koreanische Sprache und nebenher die koreanische Kultur in den Grundzügen kennenlernen wollen.

 

Es handelt sich also um einen für Fortgeschrittene Kurs. Das Unterrichtsziel ist erreicht, wenn die Teilnehmer

 

nicht nur einfache Sätze im koreanischen Alltag anwenden und aussprechen können.

 

Der Kurs wird unterstützt durch das für Nicht-Koreaner von der national Universität Seoul entwickelten

 

Lehrbücher 'aktive Korean' 1 und 2 sowie die dazugehörigen Arbeitsbücher 1 und 2.

 

 

 

Erwachsenenkurs 4 (Klassenzimmer: 01.00.42)

 

Klassenlehrerin: Dr. Phil. Koh, Maeng-Im

 

Unser Kurs 4 richtet sich an Personen, die bereits mindestens ein Semester in der koreanischen Schule

 

die Grundlagen der koreanischen Sprache kennengelernt haben. Insofern ist dies ein Kurs für fortgeschrittene Anfänger.

 

Unser Unterrichtsziel ist erreicht, wenn die Studierenden gute einfache Sätze im koreanischen Alltag anwenden

 

und aussprechen können. Ferner befähigt dieser Kurs für die Topik-Prüfungen Stufe 1 und 2.

 

Der Kurs wird unterstützt durch das für Nicht-Koreaner von der Seoul National University entwickelten Lehrbuch

 

'Active Korean 2' sowie das dazugehörige ‚Workbook 2‘. Die Studierenden lernen durch Übungen Alltagssituationen

 

wie in Familie, Verkehrsmittel oder Post sowie bei Hotel- und Restaurant-Reservierungen zu meistern.

 

 

 

Erwachsenenkurs 5 (Klassenzimmer: 01.00.44)

 

Klassenlehrerin: Yook, Juhee

 

 

Das Ziel dieses Kurses ist es, Koreanisch fließend zu sprechen, schreiben, lesen und hören dadurch, dass man vier

 

Sprachübungen absolviert. Man lernt Vokabeln, Ausdrücke und Grammatik auf höherem Niveau, indem man viele

 

verschiedene alltägliche Themen z. B Erfahrungen, Hobbys, Arbeit, Mode, Veränderung, IT usw. behandelt.

 

Dieser Kurs ist für die Leute, die sich auf den TOPIK vorbereiten möchten, geeignet.

 

(Siehe ext. Link)